Braunkohlwanderung der Alten Herren

Anfang Februar startete die Alte Herren der SG Süd ihre sehnsüchtig erwartete Braunkohlwanderung. Ziel war das Clubhaus des SC Barienrode.

braunkohlwanderung alte herren

Die Alte Herren beim protokollarischen Mannschaftsfoto

Die Mannschaft traf sich an einem frühen Samstagnachmittag mit neunzehn Spieler am Söhrer Forsthaus. Bergab durch Söhre ging es über den Mühlberg Richtung Barienrode. Oberhalb des Schweinestalls wurde eine erste Pause eingelegt.

Großes Hallenturnier-Wochenende in der Steinberg Sporthalle von fünf Beustertaler-Mannschaften

Am vergangenen Wochenende veranstaltete die Fußballsparte des SV Hildesia Diekholzen insgesamt fünf Hallenturniere. Den Start legten die Alten Herren hin, die am Freitagabend in einer 8er-Gruppe spielten und Fußball für die etwas ältere Generation zeigten.

turniersieger alte herren

Der TuS Hasede wurde Turniersieger der Alten Herren

30. Troubleturnier der Fußballsparte

Team „Rolf Knauf“ wird Turniersieger

Am ersten Samstag im neuen Jahr veranstaltete die Fußballsparte des SV Hildesia Diekholzen das dreißigste Troubleturnier in der Steinberghalle Diekholzen. Das vereinsinterne Fußballturnier wurde vor drei Jahrzehnten ins Leben gerufen, damit sich die Fußballer des Vereins außerhalb ihrer jeweiligen Mannschaften besser kennenlernen können. 

Siegermannschaft

Die Sieger um Mannschaftskapitän Rolf Knauf (vorne)

Das Konzept wurde dabei nie geändert. Alle Teams werden gleichermaßen zugelost. Jede Mannschaft erhält eine gleiche Anzahl Spieler der 1. Herren, 2. Herren, Alten Herren, Altsenioren und nicht-aktiven Kickern. Vor dem Turnier werden dann alle Mannschaften zugelost.

Weihnachtsfeier der Herrenmannschaften

 

Trotz der eher schlechten Platzierungen nach dem Ende der Hinrunde ließen es sich die beiden Herrenmannschaften nicht nehmen, ihre traditionelle Weihnachtsfeier stattfinden zu lassen. Der Mannschaftsrat der Ersten und 2. Herren-Kapitän Julian Knoll organisierten eine lustige Party im Clubhaus und sorgten für viel Unterhaltung.

weihnachtenherren

Die Party-Gesellschaft kam zu einem kleinen Gruppenfoto zusammen.

Als Barkeeper wurde Florian „Stony“ Matthis angeworben, der im weiteren Verlauf des Abends nicht nur bei der Getränkeversorgung eine Rolle spielen sollte. Nachdem 1. Herren-Capitano Robin Esch eingangs ein paar weihnachtliche Worte an die Gäste richtete, begann der offizielle Teil des Abends. Als Moderator der Veranstaltung fungierte Julian Knoll, der gekonnt und mit viel Witz durch den Abend führte.

   

Werbepartner

schoolmann  tolle  quast

   

Ankündigung  

jhv sparte

   
© Förderverein 2000 e.V.